Link verschicken   Drucken
 

Einsatz 26/2016 (19.11.2016)

Einsatz: Feuer Groß, Kayhude, Segeberger Straße
 

Alarmierung: 05:56Uhr
 

Lage: In einem Betrieb mit Ausstellungsraum und angrenzender Werkstatt kam es aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Brand. Ein Verkehrsteilnehmer sah den Feuerschein und alarmierte die Rettungskräfte.
Die zuerst eintreffenden Kräfte konnten das Feuer im Werkstattbereich unter Atemschutz schnell ablöschen, allerdings hatten sich, auf Grund der großen Hitze, Teile der Dachkonstruktion entzündet.
 

Maßnahmen: Das Feuer wurde durch die Kräfte unter Atemschutz abgelöscht. Wir unterstützen im PA Einsatz und bauten im rückwärtigen Bereich eine Wasserversorgung auf. Die Dachkonstruktion wurde über die Drehleiter der Feuerwehr Glashütte geöffnet und letzte Glutnester abgelöscht.
 

Personen wurden nicht verletzt, es entstand allerdings ein erheblicher Sachschaden.
 

Eingesetzte Kräfte: FF Oering, FF Nahe, FF Kayhude, FF Itzstedt, FF Seth, FF Wakendorf II, FF Glashütte , POL, Rettungsdienst
 

Einsatzende: 08:55 Uhr