Link verschicken   Drucken
 

Einsatz 07/2016 (09.05.2016)

Einsatz: Feuer Groß, Seth, Hauptstraße

 

Alarmierung: 12:33Uhr

 

Lage: In einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses ist aus aus unbekannter Ursache zu einem Brand in einer Waschmaschine gekommen. Gemeldet waren mehrere Personen im Gebäude. Die Leitstelle löste daraufhin Alarm für die Feuerwehren Seth, Oering, Itzstedt und Stuvenborn aus. Weiterhin wurden zwei RTW, der Organisatorische Leiter Rettungsdienst, ein Notarzt und die Polizei zur Einsatzstelle gerufen.

 

Maßnahmen: Das Feuer wurde durch die Kräfte der FF Seth abgelöscht. Wir unterstützten im Atemschutzeinsatz und bei der anschliessenden Belüftung der Wohnung. Eine Person wurde mit einer Rauchvergiftung dem Rettungsdienst übergeben.

Für die Bewohner der Wohnung ging der Einsatz glimpflich ab. Sie wurden durch das Orgnungsamt in eine andere Wohnung umquartiert.

Die Hauptstrasse in Seth war für die Dauer des Einsatzes voll gesperrt.

 

Eingesetzte Kräfte: FF Oering, FF Seth. FF Itzstedt, FF Stuvenborn, POL, Rettungsdienst, Ltd.Notarzt

 

Einsatzende: 13:35Uhr