Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Einsatz 23/2020 (07.08.2020)

Einsatz: Feuer Mittel, Oering, Hauptstr.

 

Alarmierung: 14:31 Uhr

 

Lage: Im Garten eines EFH ist es zu einem Brand gekommen. Beim Versuch des Bewohners eigene

Löschversuche zu unternehmen, zog sich dieser schwerste Brandverletzungen zu. Aufmerksame Nachbarn leisteten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes 1. Hilfe und löschten einen Teil der Flammen mit Gartenschlauch.

 

Maßnahmen: Wir löschten das restlich Feuer und unterstützen bei der Versorgung der verletzten Person. Ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus konnte verhindert werden.

Der Bewohner wurde im Anschluss mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen.

 

Eingesetzte Kräfte: FF Oering, FF Seth, FF Sievershütten, FF Itzstedt, NEF, RTW, RTHUB Christoph 12, POL, Kriseninterventionsteam

 

Einsatzende: 15:49 Uhr