Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Einsatz 02/2020 (02.01.2020)

Einsatz: Feuer Groß , Sievershütten, Holstenstraße

 

Alarmierung: 22:49Uhr

 

Lage: Diverse Anwohner haben am späten Abend eine starke Detonation mit erheblicher

Rauchbildung wahrgenommen und den Notruf abgesetzt. Da zunächst von einer Explosion

in einem EFH ausgegangen wurde, hat die Leitstelle "Feuer Groß" alarmiert, worauf gemäß 

AAO diverse Rettungsmittel an die Einsatzstelle entsendet wurden.

 

Maßnahmen: Vor Ort konnte, trotz intensiver Erkundung, keinerlei Feststellung gemacht werden,

so dass es sich bei der Explosion vermutlich um einen nicht zugelassenen Feuerwerkskörper

handelte. Die ersten Wehren konnten somit zeitnah aus dem Einsatz entlassen werden.

Ein Anwohner wurde vorsorglich vom Rettungsdienst untersucht.

 

Eingesetzte Kräfte: FF Oering, FF Sievershütten, FF Stuvenborn, FF Kisdorf, FF Hüttblek, NEF,

RTW, OrgL RD, LNA, POL

 

Einsatzende: 23:20Uhr