Link verschicken   Drucken
 

Einsatz 08/2017 (14.06.2017)

Einsatz: VU PKL, Seth,

 

Alarmierung: 19:58Uhr

 

Lage: Die Feuerwehren Seth und Oering wurden gemeinsam mit dem Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall in die Hauptstraße Ecke Lehmkuhlenring alarmiert. Zwei PKW waren kollidiert, ein PKW lag auf der Seite. In beiden Pkw befand sich jeweils eine Person. Der Fahrer des auf der Seite liegenden PKW konnte erst nach Absicherung des Fahrzeugs und Abtrennen des Daches befreit und dem Rettungsdienst übergeben werden.
 

Maßnahmen: Die FF Seth hat die Einsatzstelle abgesichert und den Brandschutz sichergestellt, während die FF Oering die Personen aus den Fahrzeugen befreite.

 

Es handelte sich hier um eine gemeinsame Einsatzübung der Feuerwehren Seth und  Oering, sowie einen Rettungswagen des DRK. Alle "Verletzen" erfreuen sich bester Gesundheit.

 

Eingesetzte Kräfte: FF Oering, FF Seth, RTW

 

Einsatzende: 21:33Uhr